Leber- und Gallenblasenreinigung

Die sogenannte Leber- u. Gallenblasenreinigung ist eine alte natürliche Methode der Gallensteinentfernung aus Gallenblase und Leber. Früher wurde so einigen Großmüttern eben diese Therapie bei Gallenleiden von ihrem Apotheker (nicht vom Arzt) empfohlen, wie ich aus authentischer Quelle weiß. Wer unangenehme Druckgefühle im rechten Oberbauch kennt, nach reichhaltigen Mahlzeiten schon mal kleine Krampfepisoden dort erlebt hat, braucht es nicht bis zur Kolik kommen zu lassen… diese Methode entlastet definitiv und entfernt Gallensteine, wie ich mehrfach selbst erleben durfte und regelmäßig wiederhole. Nebenher wird so mancher alte Kram aus Leber und Darm gleich mit entsorgt und eine Umstimmungsreaktion im Körper angeregt.

Die Leberreinigung erfolgt nach einer Vorbereitungsphase, die Saftfasten mit Gemüsesäften und apfelsäurehaltigen Obstsorten, sowie verschiedenen Entgiftungsmitteln wie Heilerde und Cassia fistula beinhaltet.

Ein wichtiger Bestandteil der Kur sind Einläufe mit warmem Wasser zur Reinigung des Dickdarmes und zur Entlastung der Leber. Eine vorher oder hinterher durchgeführte Colon-Hydrotherapie ist ein Jungbrunnen für den Darm und den ganzen Körper und kann den Effekt der Leberreinigung noch verstärken, ist aber leider nicht in meinem Angebot enthalten und muss selbst organisiert werden, was aber eventuell hier in der Nähe möglich wäre oder an Ihrem Heimatort. Ich benutze kein Bittersalz mehr, da es meiner Erfahrung nach die Schleimhäute und die Darmflora angreift, was natürlich nicht Ergebnis der Kur sein darf.

Die Reinigung selbst wird mit Mariendistelöl und Zitronensaft durchgeführt. Am Tag danach wird mit Cassia fistula entgiftet, mit Einläufen der Dickdarm geleert und mit Rohkost der Darm von oben nach unten gereinigt, um eine Rückvergiftung auszuschließen.

Im Vorfeld der Veranstaltung empfiehlt es sich einen Tee zu trinken, den Sie sich in einer Apotheke bestellen können und dessen Rezeptur Sie von mir mit der Buchung erhalten. Auch ist es sinnvoll, sich 3 Tage vor Kurbeginn ausschließlich vegan zu ernähren.

Ich biete die Leber- und Gallenblasenreinigung als begleitete Gruppenveranstaltung für 4-6 Teilnehmer an, da ich eine gute Präsenz als Ansprechpartner gewährleisten möchte.

Sie findet in einer schönen Ferienunterkunft in der Sächsischen Schweiz statt, begleitet von Kurzwanderungen, Körperübungen, täglichem Leberwickel, Meditation, Sauna und Themenvorträgen.

Die Woche soll vor allem Ruhe und Erholung bieten und eine gute Unterweisung in die Durchführung der Reinigung selbst sowie die danach zuhause zu beachtenden Gesundheitsregeln.